Wichtige Infos zur Tagung und zur Burg

 Zur Feuersteintagung 2021: 

  • Aufgrund der momentanen Pandemie-Entwicklungen gehen wir (und auch die Verantwortlichen auf der Burg) zurzeit davon aus, dass die Feuersteintagung im September 2021 unter gewissen Hygiene-Auflagen als Präsenzveranstaltung stattfinden kann. Bestimmt wird das zuständige Gesundheitsamt die Teilnehmerzahl begrenzen und entscheiden, dass nur vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen an der Fortbildung teilnehmen dürfen! 
  • Die Renovierungsarbeiten auf der Burg sollen zum Sommer abgeschlossen werden, so dass man dann bei der Tagung den neuen Komfort genießen kann. 
  • Wenn die Pandemieentwicklungen über den Sommer noch keine Präsenzveranstaltung zulassen, werden wir eine Online-Tagung durchführen. Wir haben inzwischen Erfahrungswerte mit dieser Ausführung gewinnen können, so dass wir uns die Feuersteintagung auch durchaus in virtueller Form vorstellen können. – Das Programm für diese Variante haben wir inzwischen auch schon erarbeitet und mit den Referent*innen abgesprochen! Sollte nur eine Online-Veranstaltung möglich sein, werden wir dieses Programm am 01.09.2021 veröffentlichen und Ihnen eine Anmeldemöglichkeit zu dieser Online-Veranstaltung hier auf der Homepage freischalten!
  • Über die Homepage können Sie sich zur Präsenz-Feuersteintagung anmelden. Selbstverständlich gilt Ihre Anmeldung nur, wenn die Tagung auch tatsächlich stattfinden kann! 

Weitere Infos:

  • Achtung!!! Bitte beachten!! Leider sind inzwischen (Stand 22.07.2021) alle Zimmer auf der Burg belegt! Sie können sich gerne weiterhin für die Feuersteintagung anmelden, müssen sich aber selbst eine Unterkunft besorgen! Eine Liste mit möglichen Unterkünften finden Sie unten!
  • Für alle Kolleg*innen, die ein Zimmer auf der Burg bekommen haben, gilt:
  • Die Unterbringung auf der Burg erfolgt in der Regel in Zweibettzimmern. Einzelzimmerbelegung ist in diesem Jahr leider nicht möglich – s.u.!
  • Bitte Handtücher selbst mitbringen!!!
  • Rückerstattung für nicht eingenommene Mahlzeiten oder bei vorzeitiger Abreise ist nicht möglich.
  • Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Hörschädigung werden im Plenum die Vorträge mit einer digitalen Übertragungsanlage übertragen. Bitte bringen Sie passende Empfänger selbst mit, außerdem einen eigenen Sender für die Workshops!
  • Wir koordinieren aber gerne die Dolmetscherbeauftragung über Ihr Integrationsamt bei mehreren hörgeschädigten TeilnehmerInnen. Bitte sprechen Sie uns an!
  • Leider kann der BDH keine Dolmetscherkosten übernehmen!
  • Bitte überweisen Sie die Tagungsgebühr bis spätestens 15.09.2021 auf oben genanntes Konto.
  • Bei Abmeldung nach dem 15.09.2021 wird eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 Euro erhoben.

Wichtige Infos zur Unterkunft:

Leider ist der Umbau der Burg noch nicht vollständig abgeschlossen! Deshalb ist die verfügbare Anzahl der Zimmer auf der Burg leider beschränkt und eventuell können wir nicht alle Tagungsgäste auf der Burg unterbringen. Hier finden Sie die Adressen von günstigen Unterkunftsmöglichkeiten im Umkreis der Burg:

Ausserdem gibt es in Ebermannstadt weitere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.

… weitere Fragen??    Hier gibt es Antworten: lunemannk@msn.com    oder: Tel.: 06434 / 932165

In den vergangenen Jahren auf der Burg: