Hier finden Sie den Flyer mit dem Programm und mit weiteren Infos zur Feuersteintagung 2021!

Programm der Präsenzveranstaltung

Montag, 27.09.2021                                                                                                  Stand: 11.09.2021
09:00 – 09:15 Eröffnungsbeitrag: Beethovens Ode „An die Freude“ in Gebärdensprache
09:15 – 09:30 Begrüßung Christiane Stöppler, BDH-Bundesvorsitzende
09:30 – 10:15 Audiopädagogische Förderkonzepte, Prof. Dr. Karolin Schäfer, Köln
10:15 – 10:45 Pause
10:45 – 11:30 Frühe Kommunikation (0-6J.) hörgeschädigter Kinder, Beate Wüst, Hildesheim
11:30 – 12:30 Fremdsprachenunterricht bei hörgeschädigten Schülerinnen und Schülern, Kristin Schlenzig, Köln
12:30 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 15:00 Objektive Messverfahren bei Hörüberprüfungen von Kindern, Dr. Stephan Dürr, Erlangen
15:00 – 15:45 Physiologie des Hörsystems und neuere Therapieansätze (gen., opt., CI etc.), Dr. Bettina Julia Wolf, Göttingen
15:45 – 16:15 Pause
16:15 – 17:00 Emotionale Auffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen, Dr. Susanne Wangler, Erlangen
19:00 Festabend
Dienstag, 28.09.2021
09:00 – 09:45 Warum wir hören, wie wir hören, Dr. Martin Kinkel, Hannover
09:45 – 10:00 Implantierbare Hörlösungen von Cochlear – das ist neu! Dr. Eva Schönberger, Cochlear GmbH
10:00 – 10:15 Roger Technik im Wandel der Zeit, Florian Gilbert, Phonak
10:15 – 10:30 Neues von Wagenknecht, Dennis Wagenknecht, Wagenknecht der Hörspezialist
10:30 – 11:00 Besuch der Firmenausstellung
11:00 – 11:15 Weiterentwicklungen zum noch besseren Hören und Verstehen, Arnold Erdsiek, MED-EL
11:15 – 11:30 Richtungshörtest RVF – Ein Kopfhörer statt 5 Lautsprecher, Claudia Kammermeier-Blessing, Westra Elektroakustik
11:30 – 11:45 Aktuelles zu Hörübertragungs- und Soundfieldanlagen, Detlev Gnadeberg, Gnadeberg Kommunikationstechnik
11:45 – 12:00 Sky CI M – der weltweit einzige Sprachprozessor speziell für Kinder entwickelt, Advanced Bionics GmbH
12:00 -12:15 Fernunterricht für Hörbehinderte – wie Online-Schriftdolmetscher*innen und -Gebärdensprachdolmetscher*innen in Zoom und Co. unterstützen und die Pandemie die Digitalisierung vorangebracht hat, Oliver Hartwig, VerbaVoice
12:15 – 12:30 Das pädaudiologische Konzept der Firma Oticon, Markus Landwehr, Oticon GmbH
12:30 – 14:00 Mittagessen
14:00 – 14:15 Vorstellung Oticon Medical Produktportfolio, Andreas Heckel, Oticon Medical GmbH
14:15 – 14:30 Akustische Barrierefreiheit – Welche technischen Lösungen gibt es und wie funktionieren sie? Stefan Lenke, AUDIOropa GmbH
14:45 – 17:15 Technikworkshops
1. Anbindung und Zubehör für Cochlear- und Knochenleitungsimplantate – schulische und therapeutische Einsatzmöglichkeiten, Serap Meral, Dr. Eva Schönberger, Cochlear GmbH
2. Bestens Lehren: in der Schule und im Homeschooling, Florian Gilbert, Phonak
3. Experten-Zirkel:
  1. Multimedia Datei
  2. Hörtechnik vs. iPad/Laptop
  3. Homeschooling und SH
  4. Gebärden und Hörübertragung
Axel Keßler, Dennis Wagenknecht, Wagenknecht der Hörspezialist
4. Musik und Kleinkinder mit CI, Corinna Schaar, MED-EL
5. Richtungshörtest RVF in der Praxis, Claudia Kammermeier-Blessing, Westra Elektroakustik
6. BabyBeats – Material zur Frühförderung, Marianne Cieslik, Inga Scholz, Advanced Bionics
ganztägig Besuch der Firmenausstellung
Mittwoch, 29.09.2021
09:00 – 09:45 (Hör)Technik im (digitalen) Unterricht, Dr. Barbara Bogner, Heidelberg
09:45 – 10:30 Höranstrengung, Melanie Krüger, Oldenburg
10:30 – 11:00 Pause
11:00 – 11:45 Förderung von Kindern mit AVWS, Hans-Jörg Wüst, Hildesheim
11:45 – 12:30 Diagnostik und Förderung des Lesens und der Lesekompetenz, Mareike Drinhaus-Lang, Heidelberg
12:30 – 12:45 Vorstellung der Workshops
12:45 – 14:00 Mittagspause
14:00 – 17:00 Workshops (parallel)
1. AVWS Förderpraxis, Hans-Jörg Wüst, Hildesheim
2. Systemisches Handwerkszeug für die Frühförderung, Ulrike Hildenbrand, Karlsruhe
3. Pädagogische Audiologie, Kerstin Bay, Kristin Tiede, Neuwied
4. Unterrichtszenarien mit Tablets, Maria Bader, München
5 Unterstützte Kommunikation, Tanja Thormählen, Anett Zylka, Schleswig
6. Inklusive Settings hörgeschädigter Kinder, Bernd Günter, Neuwied
7. Förderung der Lesekompetenz, Mareike Drinhaus-Lang, Heidelberg
8. Körpersprache, Oliver Schneider, Düsseldorf
Donnerstag, 30.09.2021
09:00 – 12:00 Workshops vom Vortag (parallel)
12:00 – 12:15 Pause
12:15 – 13:00 Plenum – Abschlussdiskussion, Anregungen für Feuerstein 2022
13:00 Mittagessen und Abreise